www.capelight.de

Hatching

Seit 28. Juli 2022 im Kino.

Trailer

Hatching

Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, größer zu werden – viel größer! Es dauert nicht allzu lange, da machen sich erste Lebenszeichen unter der harten Schale bemerkbar. Was schließlich aus dem Riesenei schlüpft, hätte Tinja sich in ihren dunkelsten Träumen nicht vorstellen können …

 

Nach seiner Weltpremiere in der Midnight-Sektion des Sundance Film Festival und einer erfolgreichen Deutschlandpremiere bei den Fantasy Filmfest Nights startet der finnisch-schwedische Genre-Geheimtipp HATCHING am 28.07. in den deutschen Kinos. In dem ideenreichen Creature-Feature mischt Regisseurin Hanna Bergholm grotesken Body-Horror à la David Cronenberg mit skandinavischem Coming-of-Age-Grusel der Marke „So finster die Nacht“. Das unvergessliche Creature-Design stammt von Gustav Hoegen, dem Animatronik-Spezialisten von „Star Wars – Episode VII-IX“ und „Jurassic World: Das gefallene Königreich“.